Dienstag, 26. März 2013

Dauerbrenner Q1/2013

Was wurde in den letzten drei Monaten am meisten und liebsten gespielt?

Was für eine Überraschung.

Liegt gar nicht an mir, aber ständig fragen mich alle danach. Ein Glück, dass das Spiel überhaupt nicht langweilig wird und sich mit verschiedenen Personen auch immer etwas anders spielt. Und dabei haben wir die kniffligere Variante noch nicht mal angerührt.

Habe ich vorher ignoriert - war ein Fehler. Besonders kleine Cousins fahren total darauf ab, aber auch Erwachsene können einfach nicht die Finger davon lassen. Ist derzeit immer mit dabei und enttäuscht nie, aber ich bin recht schlecht und könnte manchmal weinen.

Eines der Spiele mit denen bei mir alles anfing damals. Und ich finde es immer noch großartig. Sicher nicht hochkomplex und für zig Folgepartien zu gebrauchen, aber ganz klar einzigartig und einfach eine nette Sache.

Als Zweier für zwischendurch wieder rausgekramt und total begeistert wie gut es doch ist. So eine raffinierte Idee gibt es nur ein Mal alle paar Jahre. Kurz und knackig.

Biblios
Genial, wird mit jeder Partie besser. Sehr schade, dass dieses Kartenspiel nicht in aller Munde ist!

Kommentare:

  1. Schöne Liste, zwei Anmerkungen:

    Hanabi: Die Variante kann ich nur empfehlen! Ich hab mich da auch lange nicht dran getraut, aber vor ein paar Wochen war's dann mal soweit, und wir haben direkt den "Farbrausch hoch 2" probiert. Gab ein paar richtig schöne Aha-Momente beim Deuten der Hinweise... Gibt Möglichkeiten, die man am Anfang vielleicht gar nicht unbedingt auf dem Schirm hat (ich will jetzt nicht zu viel verraten). Hat mir sehr gut gefallen und hat das Spiel für mich nochmals aufgewertet.

    Biblios: Kann ich so unterschreiben. Geniales Spiel, wieso nur gibt's das nicht mit deutscher Regel... Dann würde es bestimmt auch hierzulande zur verdienten Anerkennung kommen.

    Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Der Variante mit Hanabi kann ich nur beipflichten. Und mir gehts da genau so wie dir, Ben. Alle möglichen Leute ließen sich bisher für das Spiel begeistern, selbst die, mit denen ich bisher nie wirklich zusammengespielt habe und es kommt immer gut an. Kein Wunder also hinsichtlich der Nachfrage.
    Ansonsten standen den ersten drei Monate Dominion und Thunderstone hoch im Kurs. Während Dominion bisher immer irgendwie den Thron inne hatte, mauserte sich Thunderstone diesen Monat wegen eines Turniers. Ansonsten finden sich noch weit oben Vegas, Evolution, Hanabi und Terra Mystica.

    Btw: Was sind geeignete Spiele für ein Festival? Ich fahre über Ostern zu einem ;)

    AntwortenLöschen